Schachverein  Freital e.V. 
107 Jahre Schachgeschichte im Plauenschen Grund und der Freitaler Region
 


Liebe Schachfreunde,

die aktuelle Corona-Schutz-Verordnung gibt uns, im Zusammenhang mit dem durch den Vorstand erstellten Hygienekonzept und dessen Umsetzung, die Möglichkeit, das Vereinstraining wieder starten zu lassen. Wir laden Euch deshalb am 04.06. wieder zum Vereinsabend ein! Im Vorfeld bitten wir alle Mitglieder, das unter Dokumente eingestellte Hygienekonzept aufmerksam zu lesen. Nur auf dieser Grundlage ist ein Neuanfang möglich. Wir starten vorerst nur im Erwachsenenbereich, machen uns aber natürlich Gedanken, wie es speziell im Nachwuchsbereich weitergehen kann. Dabei hoffen wir, dass das Ende nächster Woche in Aussicht gestellte Update der Corona-Schutz-Verordnung uns größere Spielräume eröffnet.                      Ein Anfang ist gemacht...



                                          

 

Du spielst gern Schach oder möchtest Schach spielen lernen         – mit allen Tricks und Feinheiten?

Dann bist du beim Schachverein Freital genau richtig !

Ob Anfänger, Hobby- oder Turnierspieler, Senior oder Jugendlicher, bei uns ist jeder gern gesehen und findet einen Spielpartner auf Augenhöhe.

Komm doch einfach einmal am Trainingstag vorbei !

 

Jeden Donnerstag in der Turnhalle 1.Etage

Turnerstraße 14

01705 Freital OT Potschappel

Kinder- und Jugendliche: 16.00 Uhr - 18.00 Uhr

Erwachsene: 17.30 Uhr - …. 



Vereinsvorsitzender: Steffen Zimmermann

Tel. 0351 / 6 49 20 03             

 

Kinder und Jugendliche: Thomas Boswank 

Tel. 0152 / 086 28 367





Besucher seit 06.07.2018

038292



Zitat der Woche 23

" Carlsens Spiellevel im Schnellschach ist phänomenal. Wir spielen alle schlechter, wenn wir schneller spielen. Aber seine Spielstärke lässt allenfalls um 15% nach, was unvergleichbar wenig ist. Ein gewaltiger Vorteil in diesem Format"        

Garri Kasparow - Schachweltmeister 1985-2000 - nach der 2. Schnellpartie im WM Match 2018 zwischen Magnus Carlsen und Fabiano Caruana